Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Forellen-Kaviar selbst gemacht!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Fisch-Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lootock
Gast






BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 16:28    Titel: Forellen-Kaviar selbst gemacht! Antworten mit Zitat

Passiert kurz vor Ende der Fangzeit immer wieder, Zuhause beim ausnehmen stellt man fest das man ein laichreifes Weibchen erwischt hat.

Klar die Forelle ist ein super Speisefisch, aber was mit dem Laich machen... Grübel zum Wegschmeißen doch eigentlich zu Schade Grübel Ein Glässchen Forellenkaviar ist ja nicht grade billig Grübel und eine echte Spezialität isses auch Wink also einfach mal selbst machen Daumen_hoch

Hier steht wie es geht Arrow

Die Laichtaschen vorsichtig auslösen, das Bindegewebe der Taschen vorsichtig einschneiden und der Länge nach aufschneiden.
Die Taschen in mehrere Stücke zerteilen.
Die Stücke in ein grobes Nudelsieb (Löcher müssen Größer als die Eier sein) geben und Das Sieb in eine schüssel stellen.
Nun das Bindegewebe durch Reiben im Sieb (mit ganz leichtem Druck) von den Eiern trennen.
Hört sich schwerer an wie es ist klappt aber Prima Wink

Der Laich einer Großen Forelle gibt etwa 0,1 - 0,2 Ltr. Eier. Diese nun in ein kleines Schälchen füllen.
Zu den Eiern je nach Menge 1 - 1 1/2 gehäufte Teelöfel Salz und 2-3 Teelöfel Zitronensaft bzw. das Konzentrat aus den hübschen gelben Plastikzitronen geben.
Nun das Gemisch vorsichtig, ohne die Eier zu zerquetschen verrühren.

Das Schälchen mit Frischhaltefolie abdecken und für 2 Tage in den Kühlschrank stellen.

Nach zwei Tagen 50 g Salz in 1 Ltr. kaltem Wasser auflösen und die Eier hinzu geben. Nun die Eier ca. 2 Std. in der Lake wässern, danach die Eier durch ein Küchensieb schütten und mit kaltem Wasser gut durchspülen.
Die Eier probieren, falls sie noch zu salzig sind nochmals ca. 1/2 Stunde in klares Wasser geben und dann absieben.

Die Eier mit etwas Zitronensaft würzen, und mit Buttertoast und Remoulade servieren.

Ach so, der Forellen-Kaviar sollte gleich verzehrt werden. Lassts euch schmecken.

Noch ne kleine Ergänzung: der Laich sollte natürlich reif sein, Eiergröße um 3mm Laughing Laughing Laughing Laughing


Zuletzt bearbeitet von lootock am 25.07.2009, 14:19, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
mainangler
Grenze zum Wahnsinn


Alter: 33
Anmeldedatum: 11.04.2007
Beiträge: 2256
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt ist unser Rambo auch noch unter die Gourmets gegangen... Shocked Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lootock
Gast






BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

hab grade das Schälchen gefuttert.... Eeeeeiiiinnnfach Klasse Laughing Laughing Laughing
Nach oben
JuL
Gast






BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

LOOOOOOOTOOOOOOOOOOOOOCK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Hättste den Beitrag nich ca. 2 Tage früher posten können??!?!?! Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Hatte 2 Forellenweibchen beim Ausnehmen mit verdammt viel Kaviar!!!!!!!!! Mein Vater meinte noch, ob mer des nich fresse könnt Shocked

Stell mir des richtig lecker vor und sehr edel - Kaviar der eigens gefangenen Forellen Very Happy


Naja nächstes mal (in einem Jahr Sad ) werd ichs dann auch mal ausprobiern Laughing Laughing Laughing
Nach oben
lootock
Gast






BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß hab die laichreife Dame ja auch erst am Sonntag erwischt Crying or Very sad

Warum soll man Forellenkaviar nicht essen können, den kannst du sogar für viel geld kaufen
Nach oben
JuL
Gast






BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

ja, war echt dumm von mir Rolling Eyes Sad
Nach oben
lootock
Gast






BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Mach dir nix drauß auch nächstes Jahr werden Forellen gefangen oder es gibt Regenbogenforellen am Vereinseigenen Puff Laughing Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Fisch-Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de