Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Größte Kinzig-Karpfen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Karpfen spezial
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
flyman
Admin


Alter: 52
Anmeldedatum: 12.03.2005
Beiträge: 4651
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 29.12.2005, 23:36    Titel: Größte Kinzig-Karpfen? Antworten mit Zitat

Hallo Allerseits,

da es in den letzten Wochen ja zu einer regelrechten "Karpfen-Angler-Schwemme" kam, würde mich mal interessieren, wie groß Eure größten Kinzig-Karpfen bis jetzt waren.


Ich fange mal an:

74cm Schuppi / ca.16Pfd
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de


Zuletzt bearbeitet von flyman am 20.06.2006, 21:50, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast







BeitragVerfasst am: 29.12.2005, 23:44    Titel: Antworten mit Zitat

ein 32er Wild Crying or Very sad
Nach oben
fully
Gast






BeitragVerfasst am: 30.12.2005, 00:20    Titel: 32er Antworten mit Zitat

Servus, was bin ich eben erschrocken wie ich 32er wild gelesen habe Shocked ich bin bei Karpfen Pfund Angaben gewohnt:lol:
wilde von 30pfd kenne ich nur vom Ebro in Spanien Laughing
Aber so ein Wildkarpfen macht immer Spaß Very Happy

Mein Größter aus der Kinzig war ein Spiegler von 26pfd das war 1997 und bis Heute konnte ich in der Kinzig keinen der seltenen Kinzig Spiegler mehr erwischen Crying or Very sad meist sind die Kerlchen so 6-15pfd schwer,aber ich hatte auch einen 18pfd wilden was meiner Meinung nach für die Kinzig schon ein top Wildkarpfen ist.Nicht mit den Schuppenkarpfen zu verwchseln Wink

Gruß fully
du sollst nicht töten Wink
Nach oben
kinzigfischer
Gast






BeitragVerfasst am: 30.12.2005, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Mein persönlicher Rekord an der Kinz war ein Spiegler mit 72 cm und 15 Pfund im Jahre 2003.
Aber es gibt bestimmt noch größere !!!!

Gruß
kifi Cool
Nach oben
Stefan
Gast






BeitragVerfasst am: 31.12.2005, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

12 Pfund mit 68 cm. Schuppi. In der Kinz gibt es bestimmt größere ! Nur durch die vielen Hindernisse dürfte es nicht ganz leicht sein, größer zu drillen und zu landen. Aber das wird auf jeden fall noch versucht in 2006 !
Nach oben
Hardy
Gast






BeitragVerfasst am: 10.01.2006, 08:06    Titel: Antworten mit Zitat

Also letztes Jahr war es ein Schuppi mit 66cm und 14 Pfund,
hatte aber schon mal einen mit 76cm gelandet ist aber lang her.

Ich versuche es mitlerweile mit Diamantzucker besetzten Goldbraunpanierten Spezialboilie falls die Karpfen auf etwas höherem
Niveau beissen möchten.

Ich kauf mir was schönes
Der Luxusangler
Nach oben
Steffen
Gast






BeitragVerfasst am: 10.01.2006, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Mahlzeit!

Irgendwie werd ich immer heißer drauf aus der Kinzig nen schönen wilden zu ziehen... Ist mal was ganz anderes...

Gruß
Steffen
Nach oben
fully
Gast






BeitragVerfasst am: 11.01.2006, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Steffen,die wilden Karpfen in der Kinz machen wircklich laune und machen net viel Arbeit,im gegensatz zum Main wo es sehr viel aufwendiger ist unsre Jungs zum Fotoshooting zu überreden Laughing es ist ne super abwechselung zwischen der Großkarpfen Jagd Very Happy

Gruß Mario
Hol dir nen Kinzig Carp Wink
Nach oben
Stefan
Gast






BeitragVerfasst am: 11.01.2006, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Allein wegen der wilden Karpfen werde ich die Kinzig dieses Jahr unsicher machen. Zudem sind die abende an der Kinzig immer recht lustig! timmt Mario ???

Waserschweinchen findet man in der Kinz zudem fast immer und überall.
Nach oben
Blinkerbub
Grenze zum Wahnsinn


Alter: 42
Anmeldedatum: 14.05.2006
Beiträge: 2652
Wohnort: Büdingen

BeitragVerfasst am: 23.05.2006, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte mal Ende der 90er nen 17-Pfünder-Spiegel. Mh.....hatte eigentlich immer nur Spiegler gefangen "damals", erst einen Schuppi. Sind die tatsächlich soooo selten geworden?
_________________
Internetzitat: "...stille Fische sind naß"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan
Gast






BeitragVerfasst am: 26.05.2006, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Nein !!!

Wie mein Fangbericht den ich bald hochlade zeigt gibt es doch noch Spiegler in der Kinz !!! Juhu !!!!
Nach oben
fully
Gast






BeitragVerfasst am: 26.05.2006, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Kerle,Kerle Stefan,haste die Überschrifft von dem Thread wieder nett gelesen,da steht "Größter Kinzigkarpfen" Laughing Und nett "Einsömmrige" auch K1 genannt Laughing Laughing Laughing macht aber nix,Lochi Laughing Laughing
Nach oben
Stefan
Gast






BeitragVerfasst am: 27.05.2006, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hey !!! Meine Frau sagt auch immer: " Es kommt doch nicht auf die größe an ! " Smile Laughing Very Happy Laughing
Nach oben
fully
Gast






BeitragVerfasst am: 27.05.2006, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Finde ich gut von ihr, das sie so vorsichtig mit deinem Mango um geht Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Stefan
Gast






BeitragVerfasst am: 27.05.2006, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Sprach der Kerl im Körper eines Mannes, aber mit dem Spatz von nem Kind !!!!


Smile
Nach oben
kinzigflieger
Gast






BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 20:26    Titel: schlanker schuppi Antworten mit Zitat

mein schlanker schuppi war auf gekochten und rotgefärbten hartmais

und war 65cm
und hatte 12 Pfund

so sindse mir am liebsten
Hatte schon einen 40 Pfünder Spiegler am haken im verein Klein Auheim aber so um die 12 pfund find ichse schön.
Nach oben
Meter_Peter
Gast






BeitragVerfasst am: 13.01.2007, 11:19    Titel: 22 Pfund Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

mein bisher größter aus der Kinz war ein fetter Spiegler mit 22 Pfund. Den kennt ihr ja sicher noch aus den Fangberichten vom letzten Jahr. Ich denke, dass man mit dem schon ein ordentliches Pfund vorgelegt hat. Aber dieses Jahr werde ich versuchen, einen noch größeren zu fangen. Ach ja, soooo selten sind die Spiegler in der Kinzig doch nicht, ich hatte 3 Stück im Kescher in der letzten Saison.

Gruß

Peter
Nach oben
Conchoolio
Grenze zum Wahnsinn


Alter: 39
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3119
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 13.01.2007, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

mein größter und härtest erkämpfter fisch aller zeiten

der 15pfund spiegler aus dem letzen jahr.

dieses jahr fange ich nen schwereren Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Conchoolio
Grenze zum Wahnsinn


Alter: 39
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3119
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 01.03.2007, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab eben erfahren das angeblich ein kerl im unteren abschnitt ein 35pfünder gefangen hat. versuche mal mehr drüber zu erfahren und melde mich dann wenn ich was genaueres weiß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fully
Gast






BeitragVerfasst am: 01.03.2007, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

aus der Hanauer ecke sind mir auch Dicke bekannt Very Happy

Aber wann kommt der erste aus der Gelnhäuser Ecke Confused
Nach oben
stipper
Grenze zum Wahnsinn


Alter: 40
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3128
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 01.03.2007, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Die Dicken Hanauer karpfen sind bestimmt aus dem Main in die kinz aufgestiegen... Die wissen auch wo es schön ist...
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meter_Peter
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2007, 08:46    Titel: 1. Dicker aus Gelnhausen Antworten mit Zitat

Hallo Mario,

hiermit kündige ich für dieses Jahr an, meinen 22er aus dem letzten Jahr zu toppen. *gg*

Gruss

Peter
Nach oben
fully
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2007, 10:24    Titel: Re: 1. Dicker aus Gelnhausen Antworten mit Zitat

Meter_Peter hat Folgendes geschrieben:
Hallo Mario,

hiermit kündige ich für dieses Jahr an, meinen 22er aus dem letzten Jahr zu toppen. *gg*

Gruss

Peter


Da mach ich mit,dieses Jahr gehts an der Kinzig rund Wink
Nach oben
fully
Gast






BeitragVerfasst am: 14.03.2007, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

So Kameraden,

der Countdown bis der größte Kinzigkarpfen aller Zeiten gelandet wird läuft Wink
Heute begann die Vorbereitung dieser Historischen Stunde,in dem fantastisch duftende Kugeln ihren Weg auf den Kinziggrund antraten.
Die Stunden des Königs der Kinzigkarpfen sind gezählt,dieses Jahr wird er endlich Land sehen. Mr. Green
Nach oben
Zandernascher
Gast






BeitragVerfasst am: 07.02.2016, 23:53    Titel: Und es gibt sie doch! Antworten mit Zitat

Spiegelkarpfen, Kinzig-Kesselstadt, 26.08.2014


26 Pfd. auf Tigernut-Boilie


Edit: hatte den Fisch um 10 Pfd. zu schwer falsch eingegeben Embarassed
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Karpfen spezial Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de